Die Jugendfussballabteilung unterstützt „Fountain Gate“

Im Rahmen des Aspach Cups am 01.07.2017 sammelt die Jugendfussballabteilung des SV Reudern Sachspenden (Kleidung aller Art, Schuhe, Sportsachen, Bälle,…) für ein Waisenhaus in Sambia. Wenn ihr/Sie ausrangierte Kleidung, alte Sportsachen, Schienbeinschoner, ausrangierte Bälle, Leibchen, … habt, welche ihr nicht mehr braucht und die noch in ordentlichem Zustand sind – die Kinder des Waisenhauses „Fountain weiterlesen…

Kinder . Fußball . Leidenschaft!

Ehrenamt – Ehrensache! Der SV Reudern sucht Trainer/Betreuer für das Team der Jugendabteilung. In unserem Verein erwartet Sie/dich eine ehrenamtliche Aufgabe mit vielfältigen Erlebnissen: aufgeweckte und motivierte Kinder, die Fußball lieben! Kinder, die Spaß an Bewegung und dem Miteinander haben! Wir möchten diesen Kindern die Chance geben, gemeinsam diese Begeisterung zu leben, Teil einer großartigen Mannschaft weiterlesen…

Letzter Spieltag der Herbstrunde in Dettingen/Teck

Der 4. und letzte Spieltag der Herbstrunde am Samstag, den 22.10.2016, führte uns nach Dettingen/Teck, wo die Knirpse aufgrund des Nichterscheinens eines Gegners nur drei Spiele zu absolvieren hatten. Inzwischen konnten sie mit einer eingespielten Truppe antreten und auch die neuen Mitspieler Mikka und Julius haben sich super in die Mannschaft integriert.         Folgende weiterlesen…

3. Spieltag der Herbstrunde in Neuffen

Letzten Samstagvormittag fand der 3. Spieltag der Knirpse-Herbstrunde in Neuffen statt. Bei zwei Stunden Dauerregen wurde unseren Jungs alles abverlangt. Im 1. Spiel gegen den Gastgeber VfB Neuffen gerieten sie gleich zu Beginn mit 2 : 0 in Rückstand, doch sie schafften es einen kühlen Kopf zu bewahren und erreichten durch zwei schön heraus gespielte weiterlesen…

1. Spieltag der Herbstrunde in Neckartailfingen

Ein Teil der bisherigen Bambinis wurden ab September zu Knirpsen (Jahrgang 2009). Mit Spannung fieberten unsere Spieler und die Trainer dem 1. Spieltag entgegen, da sie das erste Mal 5 gegen 5 mit Torwart spielen mussten. Hoch motiviert gingen sie in das erste Spiel, das sie gegen den TSV Grötzingen bestritten. Diesen waren sie eindeutig weiterlesen…

Erneut ein 3.Platz in Neuffen

Es scheint als wäre der 3.Platz für den SV Reudern reserviert. Erneut konnten unsere Knirpse diese Platzierung erzielen. Somit stehen nun bei drei Sommerturnieren jeweils ein klasse 3.Platz zu Buche. In der starken Vorrundengruppe setzten sich die SVR-Jungs mit 4 Siegen und einem Unentschieden überzeugend durch. Vor allem auch überragende Torhüterleistungen halfen, diese Ergebnisse zustande weiterlesen…

3.Platz beim Sommerturnier des TSV Oberboihingen

Erneut einen 3.Platz konnten unsere Knirpse beim Turnier unseres Nachbarn in Oberboihingen einfahren. Leider traten bei diesem Turnier 4 Mannschaften aufgrund der Hitze nicht an und so musste der Turniermodus kurzerhand geändert werden und es spielte dann Jeder-gegen-Jeden. Der Sieger wurde dann nach einer Abschlusstabelle ermittelt. Das Turnier begann um 13.30 Uhr in der größten weiterlesen…

3.Platz beim Sommerturnier des TSV Wendlingen

Gleich beim ersten Sommerturnier konnten unsere Knirpse wieder an die starken Leistungen der Frühjahrsrunde anknüpfen. In der Vorrunde startete man gegen den Gastgeber TSV Wendlingen I gleich mit einem wichtigen 2:1 Erfolg. Leider ließ man ein paar gute Chancen ungenutzt, was sich in der Endabrechnung der Vorrundentabelle leider negativ für uns auswirkte. Deutlich schickte man weiterlesen…

Abschlußspieltag beim TSV Neuenhaus

Nach drei erfolgreichen Spieltagen ohne Niederlagen, stand diese Woche der 4. Spieltag in Neuenhaus auf dem Programm. Wie bereits vergangene Woche erwähnt, sollte dieser Spieltag deutlich schwieriger werden, als die Vergangenen. Nichts desto trotz starteten unsere jungen Hirsche voller Tatendrang in diesen Spieltag. Gleich zu Beginn stand uns der wohl schwierigste Gegner der TSV Weilheim weiterlesen…

Spieltag in Dettingen – Erneut alle 5 Spiele siegreich

Erneut konnten unsere Knirpse  alle 5 Spiele am vergangenen Spieltag in Dettingen gewinnen. Dabei zeichneten sich die Kids erneut durch gekonntes Zusammenspiel aus und versuchten häufig den besser postierten Mitspieler vor dem Tor in Szene zu setzen, was sich auch wieder durch viele verschiedene Torschützen wiederspiegelt. Auch kämpferisch zeigten sich die Kids verbessert und ließen weiterlesen…