Sackhüpfen und Eierlaufen

Hallo liebe Freizeitsportler, im Anschluß an die Sportabzeichen-Abnahme anlässlich
unseres Sportfestes am 17. Mai 2019 suchen wir die schnellste Staffel im
                        Sackhüpfen und Eierlaufen.

Wer kann teilnehmen?
Alle Familien, Freunde, Nachbarn usw. mit jeweils 2 Erwachsenen und
2 Kindern in einer Mannschaft.

Beispiel: Papa-Mama und zwei Kid´s…oder Opa-Mama und zwei Kid´s…oder Nachbar A und
Nachbarin B und zwei Kid´…s   oder…oder…oder…
Hauptsache: 2 Erwachsene und 2 Kinder mit einem Start-Namen
z.B. „Fam. Müller“ oder „Die Frösche“  oder „Bergstr. 5 u.7“ oder….

Wie geht diese Staffel?
Von der Startlinie zum Wendepunkt (ca. 20 Meter) und zurück 1.Starter Sackhüpfen…2. Eierlaufen…
3. Sackhüpfen…4. Eierlaufen
Der Sack ist mit beiden Händen am oberen Bund zu halten.
Das „Ei“ auf dem Löffel darf nur mit einem Arm/Hand geführt werden und bei Absturz und
wieder auflegen muss der Starter 3 Schritte zurück.
Wer „Sack“- hüpft und wer „Eier“- läuft entscheidet jede Mannschaft selbst.

Nach Losentscheid treten immer 2 Mannschaften gegeneinander an.

Jede Mannschaft hat mindestens zwei Läufe…wer zwei mal verliert, scheidet aus.

Die Säcke, Löffel und „Eier“ werden von der Turnierleitung gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.