SVG Grossbettlingen II gegen SV Reudern 1

Nach dem Auftaktsieg gegen Neckartenzlingen fuhr die Reuderner Mannschaft mit einigem Optimismus nach Grossbettlingen. Zudem konnte die Mannschaft nach langer Zeit einmal wieder in Bestbesetzung antreten. Doch bereits die Auftaktdoppel zeigten, dass ein schweres Spiel zu erwarten war. Sowohl Randy und Dennis, als auch Udo und Jürgen mussten ihre Punkte abgeben. Lediglich Simon und Viktor Mehr lesen…

Reudern I holt bei der SPV 05 Nürtingen mit Ach und Krach einen Punkt!

Punkteteilung im Rossdorf   Die Punktspiele der Reuderner Hirsche gegen die Sportkameraden aus dem Rossdorf hatten schon von jeher einen ganz besonderen Charakter. Man kannte sich aus diversen Liga- und Freundschaftsspielen und wusste Stärken und Schwächen der Gegner gut einzuschätzen. Deshalb hatten die Reuderner Wert darauf gelegt, mit der kompletten 1.Mannschaft anzutreten und möglichst die Punkte Mehr lesen…

SV Reudern I verliert erst im Schlussdoppel knapp mit 9 : 7

Mitternachtskrimi in Grossbettlingen Gegen die zurzeit ebenfalls im oberen Tabellendrittel angesiedelten Grossbettlinger konnte der SVR wieder einmal mit seiner Stammbesetzung antreten. Man wusste über die Spielstärke des Gegners Bescheid und wollte entsprechend konzentriert zu Werke gehen. Doch schon die Eingangsdoppel ergaben ein anderes Bild. Viktor und Udo kamen überhaupt nicht ins Spiel und verloren glatt Mehr lesen…

SV Reudern I unterliegt SV Nabern V knapp mit 6 : 9

Nach dem unerwarteten Heimsieg gegen Unterlenningen hatten die Reuderner Hirsche am Samstag den Tabellenführer aus Nabern zu Gast. Vorgewarnt durch den guten Saisonstart der Reuderner reisten die Gäste mit ihrem Spitzenspieler, dem 13-jährigen Riesentalent Michael Goll als Nr.1 an. Aber auch die anderen Mitspieler brachten teilweise deutlich mehr Ranglistenpunkte als ihre Reuderner Gegner mit. Bei Mehr lesen…