TTV Dettingen vs. Reudern ll

Wir fuhren zum letzten Spiel der Vorsaison unter die Teck . In der neuen

Konstellation: Erwin, Thomas, Peter, Achim , Ulli und Dominik galt es durch

einen Sieg in die Tabellenmitte vorzustoßen . Stark Motiviert durch unseren

letzten Gewinn gegen Bissingen traten wir an . Leider traf , der ” Black Friday ”

im wahrsten Sinne des Wortes , unsere Mannschaft .

Gegen die topbesetzten Gastgeber konnten wir kaum punkten . Die Haus –

herren knöpften uns einen Punkt nachdem anderen ab . Spannend war es aber

allemal . Peter kam mit seinem neuen Noppenbelag noch nicht zurecht.

Dominik wurde nur langsam warm. Im Doppel 1 hätten Erwin+Peter fast den

5 ten. Satz gewonnen. Lediglich Dominick+Ulli brachten die Kugel im Doppel

einmal mehr als der Gegner auf die Platte. Ulli sicherte mit 3 : 0 einen Punkt –

gewinn im Einzel für das Reuderner Team .

Etwas unzufrieden , aber gemütlich saßen wir danach beim Bier zusammen ,

analysierten die 9 : 2 Niederlage . Setzten aber das Ziel für die Rückrunde auf

oberes Mittelfeld . Facit der Abendstunde : Reudern ll wird kommen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.