Abteilung

Seit nunmehr fast 40 Jahren wird in Reudern, einer Nürtinger Teilgemeinde, das schnelle Spiel mit dem kleinen weißen Ball betrieben. In den Anfangsjahren war man noch eine kleine Gruppe innerhalb der Leichtathletik-Abteilung. Aber 1984 gründeten dann Horst Nusser und seine Mitstreiter eine eigene Tischtennis-Abteilung innerhalb des Sportvereins Reudern. Die schnell steigende Mitgliederzahl ermöglichte die Meldung von zwei Mannschaften zum Punktspiel-Betrieb und führte schließlich sogar zum Aufstieg in die Kreisliga.

Aktuell (2016) ist die Tischtennis-Abteilung mit drei Herrenmannschaften in der Kreisklassen B, C und D erfolgreich am Start.

Innerhalb der Abteilung wird der freundschaftliche und gesellige Umgang miteinander groß geschrieben, wobei natürlich auch der sportliche Ehrgeiz nicht fehlen darf. Mit der renovierten Gemeindehalle in der Ortsmitte von Reudern sind die besten Voraussetzungen zur Ausübung des schönen Tischtennis-Sports gegeben.

Zu den Trainingsabenden montags und donnerstags werden immer wieder Gastspieler aus umliegenden Vereinen begrüßt, welche die unkomplizierte und kameradschaftliche Atmosphäre in Reudern zu schätzen wissen.

Wer den Tischtennis-Sport und seine Akteure in Reudern kennen lernen möchte, ist zu den Trainingsabenden jederzeit herzlich willkommen.

Abteilungsleitung

 

Sport/Jugend
Jürgen Rokenbauch
Organisation
Matthias Reichert, Marco Pfeffer
Finanzen
Heinz Gmeiner
Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Richter
Stellvertreter
Randy Zippel
Stellvertreter
Thomas Böttcher
Stellvertreter
Dominick Schaele
Jugendleiter
Simon Besemer
Jugendtrainer
Achim Brückner
Jason Berger
Mannschaftsführer
I. Mannschaft

Dennis Richter
Mannschaftsführer
II. Mannschaft

Thomas Böttcher
Mannschaftsführer
III. Mannschaft

Achim Brückner
Heinz Gmeiner